Sie sind hier

Chelal Hydro NF

Chelal Hydro NF

Chelal

EG-DÜNGEMITTEL: Spurennährstoff-Mischdünger (Bor (B), Kupfer (Cu), Eisen (Fe), Mangan (Mn), Molybdän (Mo), Zink (Zn))

CHELAL® HYDRO NF ist eine Mischung aus chelatierten Spurenelementen (Cu, Fe, Mn, Mo und Zn) in Kombination mit Borchelat von Polyolen. Durch den Einsatz mehrerer Chelatbildner lässt sich unter allen Umständen eine hohe Verfügbarkeit erzielen. Da die Stabilität der Chelate vor allem vom pH-Wert abhängt, ist die Garantie für eine maximale Stabilität der vorhandenen Spurenelemente bis zu einem pH-Wert von 7,5 gegeben.

Die Zusammensetzung von CHELAL® HYDRO NF ist das Ergebnis niederländischer und belgischer Forschungen. Das Produkt wurde speziell für Nährlösungen im Substratanbau entwickelt. CHELAL® HYDRO NF ist für jeden Anbau auf inerten Substraten geeignet (Gesteinsfaser, Sand, Tongranulat usw.).

Diese Substrate können keine Nährstoffe speichern. Deshalb muss die Nährlösung (mit dem CHELAL® HYDRO NF) während der gesamten Wachstumsperiode verabreicht werden.

CHELAL® HYDRO NF ist mit den meisten Pflanzenschutzmitteln mischbar, mit Ausnahme der Produkte auf Ölbasis. In jedem Fall sollte erst eine Probemischung
ausgeführt werden. Wenden Sie sich im Zweifelsfall bitte an unseren technischen Dienst.

 

Verwendet man 1,5 kg CHELAL® HYDRO NF/100.000 L Wasser, so erhält man eine Nährlösung mit folgenden Konzentrationen:

  micromol/L ppm (mg/L)
B 11,8 0,128
Cu 0,6 0,038
Fe 12,6 0,705
Mn 12,0 0,660
Mo 0,6 0,053
Zn 6,0 0,390

Wenn der Anbau einen sehr spezifischen Bedarf an B, Fe, Cu, Mn, Mo oder Zn hat, können Sie gezielt das entsprechende Produkt aus dem CHELAL® -Angebot auswählen.

Artikel aus unserer BMS Akademie

Come riconoscere le carenze nutrizionali delle vostre coltivazioni
In unserem vorherigen Blogpost haben wir erklärt, worauf Sie im Allgemeinen achten sollten, um Nährstoffmängel bei Pflanzen zu vermeiden. In diesem Artikel erhalten Sie einen Überblick über die spezifischen Symptome, die auftreten, wenn ein bestimmter Nährstoff fehlt. Wir werden diese hier...