Sie sind hier

Chelal Hydro NF

Chelal Hydro NF

Chelal

EG-DÜNGEMITTEL: Spurennährstoff-Mischdünger (Bor (B), Kupfer (Cu), Eisen (Fe), Mangan (Mn), Molybdän (Mo), Zink (Zn))

CHELAL® HYDRO NF ist eine Mischung aus chelatierten Spurenelementen (Cu, Fe, Mn und Zn). Durch den Einsatz Chelatbildner lässt sich unter allen Umständen eine hohe Verfügbarkeit erzielen. Da die Stabilität der Chelate vor allem vom pH-Wert abhängt, ist die Garantie für eine maximale Stabilität der vorhandenen Spurenelemente bis zu einem pH-Wert von 7,5 gegeben. Darüber hinaus enthält CHELAL® HYDRO NF Bor und Molybdän in eine einzigartigen Formel, die sicherstellt, dass diese Spurennährstoffen auch der Pflanze maximal zur Verfügung stehen.

Die Zusammensetzung von CHELAL® HYDRO NF ist das Ergebnis niederländischer und belgischer Forschungen. Das Produkt wurde speziell für Nährlösungen im Substratanbau entwickelt. CHELAL® HYDRO NF ist für jeden Anbau auf inerten Substraten geeignet (Gesteinsfaser, Sand, Tongranulat usw.).
Diese Substrate können keine Nährstoffe speichern. Deshalb muss die Nährlösung (mit dem CHELAL® HYDRO NF) während der gesamten Wachstumsperiode verabreicht werden.

CHELAL® HYDRO NF ist mit den meisten Pflanzenschutzmitteln mischbar, mit Ausnahme der Produkte auf Ölbasis. In jedem Fall sollte erst eine Probemischung ausgeführt werden. Wenden Sie sich im Zweifelsfall bitte an unseren technischen Dienst.

Verwendet man 1,5 kg CHELAL® HYDRO NF/100.000 L Wasser, so erhält man eine Nährlösung mit folgenden Konzentrationen:

  micromol/L ppm (mg/L)
B 11,8 0,128
Cu 0,6 0,038
Fe 12,6 0,705
Mn 12,0 0,660
Mo 0,6 0,053
Zn 6,0 0,390

Wenn der Anbau einen sehr spezifischen Bedarf an B, Fe, Cu, Mn, Mo oder Zn hat, können Sie gezielt das entsprechende Produkt aus dem CHELAL® -Angebot auswählen.

Artikel aus unserer BMS Akademie

reduction carbon emissions
Ecomethod ist die Blattdüngungsmethode, die den Fußabdruck Ihrer Düngung deutlich reduziert. Die Essenz dieser Methode ist einfach: Die chelatierten Nährstoffe wirken effizient und Sie applizieren sie direkt über das Blatt. Dadurch können Sie die Gesamtmenge des pro Hektar ausgebrachten Düngers...
Ecological farming
Wie geht es Ihnen? In den vergangenen Monaten hat Covid-19 unser aller Realität unsicher und unwirklich gestaltet. Das soziale Leben kam zum Erliegen, Unternehmen konnten ihre Aktivitäten gar nicht oder nur mit Schwierigkeiten fortsetzen, die Welt begab sich in Lockdown. Hoffentlich sind Sie bisher...
Ecomethod logo
Höchste Zeit für einen nachhaltigeren Ansatz mit ECOMETHOD Einige Zahlen im Überblick: Die Lebensmittelindustrie verursacht zwischen 19 % und 29 % der weltweiten Treibhausgase. Innerhalb der Lebensmittelindustrie ist die Landwirtschaft für 9 % dieser Emissionen verantwortlich. Düngemittel machen je...