Sie sind hier

Chelal 3

Chelal 3

Chelal

EG-DÜNGEMITTEL: Spurennährstoff-Mischdünger (Eisen(Fe), Mangan(Mn), Zink(Zn))

CHELAL 3 gestattet ein rationelles und angepasstes Eingreifen in den Stoffwechsel der Pflanze. Das Produkt wird einfach und schnell durch die Blätter assimiliert, wonach eine optimale Translokation in alle Pflanzenteile erfolgt. Die Chelatform, in welcher sich die drei Elemente in CHELAL 3 befinden, garantiert eine gute und schnelle Absorption und Translokation, wodurch ihre gegenseitigen antagonistischen Effekte vermieden werden. CHELAL 3 eignet sich sehr gut dazu, Eisenchlorose vorzubeugen, zu bekämpfen und unter Kontrolle zu halten. Das Produkt gibt zunächst eine bedeutende Menge Eisen ab, liefert aber auch Mangan und Zink, zwei Elemente, die in Böden mit einem hohen pH-Wert normalerweise kaum zur Verfügung stehen. Pflanzen mit einem Eisenmangel zeigen häufig zusätzliche Mängel an Mangan und Zink. CHELAL 3 behebt diese drei Defizite gleichzeitig.

Wenn Sie nähere Informationen zur spezifischen Wirkung von Fe, Mn oder Zn in der Pflanze, zur Empfindlichkeit bestimmter Pflanzen gegen einen Mangel eines dieser Elemente oder zu den Symptomen eines Fe-, Mn- und/oder Zn-Mangels wünschen, verweisen wir auf unsere Produktinformationsblätter:
für Eisen: CHELAL Fe
für Mangan: CHELAL Mn
für Zink: CHELAL Zn

 

Die zulässige Höchstkonzentration von 0,5 % (= 0,5 L CHELAL 3 pro 100 L Wasser) darf nicht überschritten werden. Zulässige Höchstkonzentration im Treibhaus: 0,2 % (= 200 cc pro 100 L Wasser).
Vorzugsweise morgens oder abends anwenden.
 

Artikel aus unserer BMS Akademie

Come riconoscere le carenze nutrizionali delle vostre coltivazioni
In unserem vorherigen Blogpost haben wir erklärt, worauf Sie im Allgemeinen achten sollten, um Nährstoffmängel bei Pflanzen zu vermeiden. In diesem Artikel erhalten Sie einen Überblick über die spezifischen Symptome, die auftreten, wenn ein bestimmter Nährstoff fehlt. Wir werden diese hier...
Iron deficiency
Die Vorteile des Programms: Chelal Fe + Chelal RD NF Kontrolle des Eisenmangel und sekundärer Mängel (Mn, Zn, B) Sicherung einer ausgeglichen Ernährung der Kultur Schnelle Aufnahme und sehr hohe Mobilität aller Elemente in alle Pflanzenteile. Die Blattanwendung umgeht Verfügbarkeitsstörungen,...